Referenzen


ReferenzenNeubauten
ca. 70 Wohnhäuser, überwiegend in Niedrigstenergiebauweise und unter ökologischen Gesichtspunkten gebaut in Rheinland-Pfalz, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Saarland, Luxemburg und Frankreich

       5 Gewerbebetriebe
•     5 Verwaltungsgebäude
•     Musterhaus Arche AG, Grevenmacher, Luxemburg
•     Zeile am Wasserband, Landesgartenschau Trier (drei Gebäude)
•     Wohnbebauung Herz-Jesu-Gelände, Trier 58 Wohneinheiten
•     Wohnbebauung Nikolausstraße 48, Trier 30 Wohneinheiten
•     Mehrfamilienhaus Friedrich-Wilhelm-Straße 27, Trier 18 Wohneinheiten
•     11 Reihenhäuser Weidegasse Trier, derzeit im Bau
•     Wohn- und Geschäftshaus, Deworastraße Trier 32 Wohneinheiten, 6 Gewerbeeinheiten
•     Suitedreams, Wohnen am Wasserband Trier 22 Wohneinheiten, 4 Gewerbeeinheiten, mit cba
•     Wohnbebauung Theater Maximus, Trier 22 Wohneinheiten, mit cba

Bauen im Bestand
•     AOK Thüringen in Erfurt, Sanierung und Umbau der ehem. Poliklinik Nord, Denkmalschutz (ca. 6.500 qm NF)

•     Umbau und Sanierung des ehem. Stabsgebäudes, Castelforte Trier in eine Werbeagentur, Denkmalschutz
•     Umbau und Erweiterung des Modehauses Marx / Maison de France, (Konversionsliegenschaft)

•     Bürgerhaus Butzweiler – Sanierung der hist. Schule und Erweiterung durch einen Bürgersaal mit Schutzraum
•     Bürgerhaus Minheim – Sanierung der alten Schule und Erweiterung als Bürgerhaus

•     Mittelalterlicher Kornspeicher Waldenstraße, Erfurt, Sanierung und Umbau, Denkmalschutz
•    Stadthaus Lassallestr. 14, Mühlhausen, Sanierung und Umbau, (ca. 500 qm NF)
   Stadthaus Albrechtstr. 14, Erfurt, Sanierung und Umbau, (ca. 500 qm NF)
    Stadthaus Augustinerstr. 26 a, Erfurt, Sanierung und Umbau, (Denkmalschutz, ca. 500 qm NF)
   
Stadthaus Nonnenrain 2, Erfurt, Sanierung und Umbau, (ca. 1.200 qm NF)

    Stadthaus Holbeinstr. 1, Erfurt, Sanierung und Umbau, (ca. 1.000 qm NF)
    Wohn- und Geschäftshaus Futterstraße 18/19, Erfurt, Sanierung und Umbau, Denkmalschutz
•    Stadthaus Speestr. 22/Gilbertstr. 67 a, Trier, Sanierung und Umbau, Denkmalschutz

•    historisches Bauernhaus „Moritzhaus“, Korlingen, Sanierung und Umbau, Denkmalschutzpreis 1995
•    Stadthaus Zellstraße, Trier Sanierung und Umbau
•    Wohn- u. Geschäftshaus Lange Brücke 18-20, Erfurt, ca. 1.700 m² NF, Denkmalschutz
•    hist.Bauernhaus Hostert, Hofweiler, Ausbau des Ökonomietraktes zu Wohnzwecken, Denkmalschutzpreis 2002
•    Umbau eines historischen Lohespeichers in ein Wohnhaus in Esch-sur-Sure, Luxembourg
•    Umbau und Sanierung der ehem. Landwirtschaftsschule Daun
•    Umbau und Sanierung des ehemaligen Arbeitsamtes Daun, Denkmalschutz
•    Umbau und Sanierung des Kerngebäudes des Herz-Jesu-Krankenhauses Trier
•    Umbau und Sanierung Palais von Nell, Perl, Denkmalschutz
•    zahlreiche weitere energetische Sanierungen, Umbauten und Erweiterungen

Wettbewerbe
•    2. Preis Realisierungswettbewerb Kinderhaus Trier 1995
•   
Denkmalschutzpreis 1995

•    Denkmalschutzpreis 2002
•    Architekturpreis vorbildliches Bauen Trier-Saarburg 2003 (Haus Weber, Gusenburg)
•    Starterhauspreis 2004 (mit Kollegen für Wasserbandbebauung LGS)
•    2. Preis Wohnbausiedlung W 2, Am Maronenhain, Trier 2004
•    Architekturpreis Rheinland-Pfalz, Anerkennung für Wasserbandbebauung LGS 2005
•    2. Platz Wohnbebauung am Kirchberg, Luxembourg, 2005
•    1. Preis Entwicklung Herz-Jesu-Krankenhausgelände, Trier, 2006
•    Architekturpreis vorbildliches Bauen Trier-Saarburg (Haus Hostert, Hofweiler) 2007
•    2. Preis Seniorenwohnen St. Elisabeth 2011
•    1. Preis Entwicklung „Castel Feuvrier“, Zurmaiener Straße Trier 2011
•    1. Preis Entwicklung BU11 „Am Olbeschgraben“ Trier 2011
•    Architekturpreis vorbildliches Bauen Trier-Saarburg (Haus Mergens, Schillingen) 2011